Spende

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

Unterstützer

Lara Marie Schaefer erhält Doppelspielrecht beim Volleyball-Erstligisten USC Münster

Wenn am Wochenende die Saison in der 1. Volleyball-Bundesliga startet, wird auch eine Paderborner Nachwuchsspielerin auf den Kaderlisten zu finden sein.

Lara Schaefer, U20-Spielerin des VoR Paderborn und mit Erstspielrecht für den Bundesstützpunktverein VCO Münster in der 2 Liga Nord am Ball, erhält ein Doppelspielrecht beim USC Münster und ist damit für beide Vereine spielberechtigt. Mit dem Erstligisten absolvierte die 17-Jährige bereits einen Großteil der Saisonvorbereitung und stand in mehreren Testspielen auf dem Feld. Dabei vertrat sie in den ersten Spielen die etatmäßige Libera Zoé Fleck. Nun steht Schaefer als zweite Libera im Kader. „Ich habe die Ehre bei diesem tollen Team dabei zu sein. Ich freue ich sehr mit den Mädels zu spielen und zu trainieren“, so die Paderborner Nachwuchssportlerin des Jahres 2021 bei der Teamvorstellung am vergangenen Wochenende. Schaefer wechselte vor zwei Jahren an den Bundesstützpunkt Münster, steht in der Jugend aber weiterhin für ihren Heimatverein auf dem Feld. 2022 gewann sie mit der U17-Nationalmannschaft die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft.

Partner

Autodoc.de

 

Unsere VoR-APP ist da!

Alle Volleyballergebnisse des
VoR Paderborn 
sind in der App
"Mein Volleyball" zu finden:

Jetzt bei Google Play Bild für SymbolLaden im App Store

Partner

www.Pkwteile.de