Regionalkader-Libera zählt zu den besten Annahmespielerinnen Europas Die Paderborner Volleyballerinnen Greta Rakow und Lara Schaefer gehörten zum Aufgebot der deutschen U16-Nationalmannschaft, die unlängst bei der ersten Runde der EM-Qualifikation in Italien ihren ersten internationalen Auftritt hatte. Vorausgegangen war der Reise nach Chiavenna ein 5tägiger Vorbereitungslehrgang in Baden-Baden, bei dem die 15 jährigen Greta Rakow von Bundestrainer Jens Tietböhl zur Mannschaftsführerin ernannt wurde. Das deutsche Team spielte in der Gruppe B zunächst gegen Portugal und traf auf einen eingespielten Gegner, der das Spiel mit 3:0 für sich entscheiden konnte. Im Gegensatz zum deutschen Team konnten viele andere Nationen bereits zusammen trainieren.…
Letzte Änderung am Samstag, 10 April 2021 14:31
Greta und Lara sind zurzeit für die deutsche Nationalmannschaft beim WEVZA-Turnier in Italien am Ball. Bereits am Dienstag ist das Team von Baden-Baden nach Chiavenna gereist. Die beiden Gruppenspiele am Donnerstag gegen Portugal und am Freitag gegen die Niederlande konnten leider nicht gewonnen werden. Auch im ersten Vergleich mit Frankreich musste sich das deutsche Team geschlagen geben. Trotzdem fällt die Bilanz nach der monatelangen Wettkampfpause auch positiv aus. Sowohl Greta als auch Lara konnten sich bereits in den Bestenlisten der Spiele platzieren und freuen sich nun auf das morgige "Rückspiel" gegen Frankreich.
Nein zu Rassismus und ja zu Vielfalt im Sport! Unsere U14 hat eine wichtige Botschaft für euch während ihres Trainings erstellt. Großartig: VoR steht für Vielfalt. Habt einen schöne Woche!
   
Lara-Marie Schaefer und Greta Rakow im Aufgebot des Deutschen Volleyballverbands Große Freude bei Lara-Marie Schaefer und Greta Rakow vom Volleyball-Regionalkader Paderborn. Die Namen der beiden 14jährigen Talente sind auf der Kaderliste des Deutschen Volleyballverbands zum europäischen WEVZA-Turnier zu finden. Das Turnier, das gleichzeitig die erste Runde der Europameisterschaftsqualifikation ist, wurde bereits mehrfach verschoben und soll nun ab Ende März in Italien ausgetragen werden. Während Außenangreiferin Greta Rakow bereits im November die Nominierung für die offizielle Jugendnationalmannschaft erhielt, spielte sich jetzt auch Libera Lara-Marie Schaefer im Notizbuch von U16-Bundestrainer Jens Tietböhl nach oben. Die Annahme- und Abwehrspezialistin ist ein Eigengewächs des…
Letzte Änderung am Mittwoch, 03 März 2021 12:24
VoR-Talente schnupperten Hauptstadtluft Dass der Volleyball-Regionalkader Paderborn sich zu einer Talentschmiede des deutschen Volleyballs entwickelt hat, ist auch dem Bundesstützpunkt Berlin nicht entgangen. Bereits im vergangenen Jahr zog es U18-Nationalspielerin Sophia Schefner in die Hauptstadt, wo sie seitdem das Sportinternat besucht. Nun erhielten mit Romy Jahnich, Greta Rakow und Lara-Marie Schaefer gleich drei Nachwuchstalente eine Einladung zu den Sichtungstagen am Vorzeigestützpunkt des Deutschen Volleyball-Verbands. Nach negativen Corona-Tests machten sich die Paderbornerinnen begleitet von ihren Eltern und VoR-Cheftrainerin Susanna Turner auf den Weg, um sich gemeinsam mit zehn weiteren Spielerinnen aus dem ganzen Bundesgebiet über die Leistungssportmöglichkeiten am Sportforum Berlin zu…
Letzte Änderung am Mittwoch, 24 Februar 2021 09:20
Talente begeistern Bundestrainer Fünf Nachwuchstalente des Volleyball-Regionalkader Paderborn trainierten beim letzten WVV-Kaderlehrgang des Westdeutschen Volleyball-Verbandes und präsentierten sich dabei auch Bundestrainer Jens Tietböhl. Romy Jahnich, Greta Rakow und Lara-Marie Schaefer (alle Jahrgang 2006) werden nun für die Nationalmannschafts-Sichtung nominiert. Jugend-Nationaltrainer Jens Tietböhl besuchte den Lehrgang, um die jungen Talente für die zukünftige U16-Nationalmannschaft zu sichten und war begeistert vom Niveau der WVV-Auswahl-Spielerinnen. Wie die Sichtung genau aussehen wird, ist coronabedingt noch nicht sicher, der im November anberaumte bundesweite Sichtungstermin in Kienbaum wird ausfallen. Corona brachte den normalen Sichtungs-Ablauf komplett durcheinander. Eigentlich sollte Mitte Oktober der Volleyball-Bundespokal Nord für die U16-Landesauswahlmannschaften…
Letzte Änderung am Donnerstag, 05 November 2020 10:47
Zum achten Mal in Folge ist der Volleyball-Regionalkader Bezirksmeister bei den Mädchen. Bis dahin war es aber ein langer Weg mit unerwartetem Ausgang. An den Bezirksmeisterschaften der weiblichen U12 in Minden nahmen neben vier Teams des VoR noch weitere sechs Mannschaften teil. In zwei Fünfer-Gruppen spielten die Teams in der Vorrunde gegeneinander. Mit 16 Mädchen stellte der VoR die größte Gruppe. Gruppensieger wurden jeweils die ersten Mannschaften der beiden Paderborner Verein GW und VoR. Die 2. Mannschaften dieser Vereine belegten auch jeweils den 2. Platz in der Vorrunde. VoR 3 verpasste das Halbfinale nur um einen Satzgewinn, VoR 4 (fast…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 11:26
Die richtigen Talente für den Leistungssport zu finden, wird immer schwieriger. Dafür besucht der Verein „Pro Leistungssport“ in jedem Jahr alle Grundschulen im Kreis Paderborn und sichtet dort die Kinder der zweiten Klassen und möchte sie für das Sporttreiben motivieren. Aus der Zusammenarbeit mit den aktiven Top-Vereinen Paderborn Baskets und dem Volleyball-Regionalkader Paderborn entstand jetzt das Pilotprojekt „Kleine Riesen – Große Talente“, zu dem die „größten“ Kinder der letzten beiden Vielseitigkeits-Sichtungen eingeladen wurden. 93 Kinder der Jahrgänge 2009-11 kamen so im Sportzentrum Maspernplatz zusammen und lernten dort unter Anleitung der erfahrenen Jugendtrainer beide Sportarten kennen. „Ihr habt ihr eine richtig…
Letzte Änderung am Donnerstag, 27 Februar 2020 12:59
Das stark ersatzgeschwächte Team des VoR II U16 weibl. musste zum letzten Spieltag nach Halle fahren. Dort hieß es die Tabellenführung in der Oberliga zu verteidigen. Durch den ersten Satzgewinn gegen SV Ems Westbevern konnte der direkte Konkurrent VC Minden nicht mehr an den Paderbornerinnen vorbeiziehen und die Meisterschaft war perfekt. Leider wurden die beiden nächsten Sätze und damit das Spiel verloren. Gegen den Gastgeber SC Halle erspielte sich das Team von Trainer Niklas Bauszus ein klares 2:0. Am Ende der Saison gab es von der Haller Interessen- und Werbegemeinschaft e. V. (HiW) noch ein kleines Präsent, das diese auf dem…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 11:50
Am vergangenen Samstag (12.10.19) startete unsere U12-Spielrunde 2019/20 für Mädchen der Jahrgänge 2009 und jünger. Abgesehen von der Bezirksmeisterschaft im Frühjahr 2020 werden vom Verband für diese Altersklasse in Westfalen-Ost keine Wettbewerbe ausgerichtet. Die U12-Spielrunde soll daher die Möglichkeit geben, neben dem Training auch Wettkampferfahrung zu sammeln. Gespielt wurden zwei Turniere. Das sogenannte Voll(ey)Cool Turnier mit vereinfachten Regeln spielten sechs Mannschaften des VoR Paderborn unter sich aus. Die Spielerinnen dürfen dabei den Ball mit einem Einwurf ins Spiel bringen und jeweils nach der Annahme / Abwehr den zweiten Ball fangen, um ihn dann zu ihrem Spielpartner für den Angriff zurückzuspielen. Es…
Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2020 11:52
Seite 1 von 10

Unterstützer

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

Erfolge WVV und DVV

Alle Termine

Keine Termine
Go to top